Kategorien

Hersteller / Marken

Specials

  • Barf Vitamin Optimix 250g
  • 62,50 CHF 59,50 CHF

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

 

1. Geltungsbereich

Pets Best Choice erbringt alle Lieferungen und Leistungen ausschliesslich auf der Basis der nachstehenden AGB, in der zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Diese AGB und alle Verträge, die aufgrund dieser AGB geschlossen werden, unterliegen schweizerischem Recht. 

 

2. Bestellung und Vertrag

Pets Best Choice nimmt via Internet, E-Mail, Telefon, Fax oder über sonstige Kommunikationswege Bestellungen für die Schweiz und Lichtenstein entgegen. Indem der Kunde eine Bestellung aufgibt, gibt er ein Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages mit Pets Best Choice ab. Der Kunde erhält eine Bestätigung des Empfangs der Bestellung (Bestelleingangsbestätigung). Diese Bestätigung stellt keine Annahme des Angebots dar, sondern soll den Kunden nur darüber informieren, dass die Bestellung bei Pets Best Choice eingegangen ist. Auf mögliche Fehler in den Angaben zum Sortiment auf der Website wird der Kunden ggf. gesondert hingewiesen und es wird ihm ein entsprechendes Gegenangebot unterbreiten. Der Vertrag mit Pets Best Choice kommt zustande, wenn Pets Best Choice dieses Angebot annimmt, indem Pets Best Choice das bestellte Produkt an den Kunden versendet oder ausliefert. Die Annahme erfolgt unter dem Vorbehalt der rechtlichen Zulässigkeit und der Verfügbarkeit der bestellten Ware oder Leistung. Kann Pets Best Choice das Angebot des Kunden nicht annehmen, wird der Kunde anstelle der Annahme der Bestellung über die Nichtverfügbarkeit informiert. Vorübergehend nicht lieferbare Titel werden für den Kunden vorgemerkt, die Bestellung des Kunden bleibt bestehen.

 

3. Gefahrtragung und Lieferung

Pets Best Choice liefert, auch bei einer ausdrücklich zugestandenen Übernahme der Transportkosen, ausschliesslich auf Gefahr des Kunden. Mit der Übergabe der Ware an den Kunden oder eine den Transport ausführende Person geht das Risiko auf den Kunden über. Auch im Falle des zufälligen Untergangs, der zufälligen Beschädigung oder des Verlustes der Ware, muss der Kunde den vollen Kaufpreis zahlen. Leistungsort ist der Sitz von Pets Best Choice. Der Abschluss einer Transportversicherung bleibt dem Kunden überlassen. Das Transportrisiko für das Eintreffen einer an Pets Best Choice retournierten Ware liegt ebenfalls beim Kunden. Pets Best Choice wird die bestellte Ware an die vom Kunden in der Bestellung angegebene Adresse schnellstmöglich senden oder ausliefern. Pets Best Choice ist zu Teillieferungen und Teilleistungen jederzeit berechtigt, sofern dies dem Kunden zumutbar ist.

 

4. Preise und Zahlung

Für Lieferungen innerhalb der Schweiz und Lichtenstein enthält der ausgewiesene Preis die geltende gesetzliche Mehrwertsteuer. Sofern sich aus der Auftragsbestätigung (auch Offerte / Rechnung) nichts anderes ergibt, ist der Rechnungsendbetrag netto (ohne Abzüge) innerhalb von 10 Tagen ab Rechnungsdatum zur Zahlung fällig. Ist die Zahlung nach Zahlungsdatum nicht eingetroffen, ist Pets Best Choice berechtigt, eine Nachfrist von 20 Kalendertagen zu setzen. Trifft die Zahlung nach der gesetzten Frist nicht ein, ist Pets Best Choice berechtigt, nach der 2. Mahnung die Betreibung einzuleiten. Für die Mahnung stellt Pets Best Choice CHF 20.- für Unkosten in Rechnung. Zahlt der Käufer bis zur gesetzten Nachfrist nicht, ist Pets Best Choice berechtigt, ab Ende der Nachfrist Verzugszinsen in Höhe des von Geschäftsbanken üblichen Kontokorrentzinses, mindestens aber 10% vom gesamten Rechnungsbetrag zu fordern.

Pets Best Choice behält sich vor, Vorauszahlungen zu verlangen.

 

5. Eigentumsvorbehalt

Pets Best Choice behält sich das Eigentum an der Ware bis zum Eingang aller Zahlungen aus dem Kaufvertrag vor. Der Kunde hat Pets Best Choice von allen Zugriffen Dritter, insbesondere von Zwangsvollstreckungsmassnahmen sowie sonstigen Beeinträchtigungen seines Eigentums unverzüglich schriftlich zu unterrichten. Der Kunde hat Pets Best Choice alle Schäden und Kosten zu ersetzen, die durch einen Verstoss gegen diese Verpflichtung und durch erforderliche Interventionsmassnahmen gegen Zugriffe Dritter entstehen.

 

6. Warenrücksendungen/ Umtausch/Stornieren v. Aufträgen

Warenrücksendungen sind nur mit der ausdrücklichen, vorherigen Zustimmung durch Pets Best Choice zulässig. Warenrücksendungen, die „unfrei“ bei Pets Best Choice eintreffen, werden nicht angenommen. Im Falle der Falschbestellung durch den Kunden muss die Ware „frei Haus“ an Pets Best Choice zurückgesandt werden, das Transportrisiko trägt der Kunde.

Storniert der Käufer einen Auftrag, können die bisher aufgelaufenen Kosten sowie die eingegangenen Verpflichtungen verrechnet.

 

7. Datensicherheit

Den Schutz Ihrer Daten nehmen wir sehr ernst

Wir erfassen und verarbeiten Ihre Daten zur Pflege unserer Geschäftsbeziehung, um Ihnen den bestmöglichen Service durch bequemen Zugriff auf unsere Produkte und Dienstleistungen zu ermöglichen und Ihnen den grösstmöglichen Leistungsumfang bei der Abwicklung Ihres Auftrags, d.h. der Bestellung, der Lieferung und der Zahlung zu bieten.

Darüber hinaus verwenden wir Ihre Daten, um Sie per E-Mail (Newsletter) über Neuerscheinungen, Sonderangebote, Dienstleistungen und Anderes auf dem Laufenden zu halten, das unserer Einschätzung nach interessant für Sie ist  dies aber nur mit Ihrer Einwilligung.

Wir verfahren nach dem Prinzip der Datensparsamkeit und Datenvermeidung, d.h. wir erfassen und verwenden nur so viele Daten, wie zur Abwicklung des Bestellvorgangs und der Kommunikation mit Ihnen unbedingt notwendig sind.

Bei Ihrer Anmeldung bei uns als Kunde legen Sie einen Benutzernamen und ein persönliches Passwort fest. Ihr Benutzername und Ihr persönliches Passwort gewährleisten, dass nur Sie Zugang zu Ihrem Profil haben. Ihr Passwort kann von uns nicht eingesehen werden.

Sie haben stets Zugriff auf Ihre Daten, die bei uns gespeichert sind. Die Daten in Ihrem Profil, wie zum Beispiel die von Ihnen gewählte Zahlungsart und die Lieferanschrift, können Sie während des Bestellvorgangs aktualisieren.

 

8. Anwendbares Recht

Diese AGB und alle Verträge, die aufgrund dieser AGB geschlossen werden, unterliegen ausschliesslich schweizerischem Recht.

 

9. Gerichtsstand, Erfüllungsort und Rechtsanwendung

Für alle eventuellen Streitigkeiten mit Pets Best Choice aus einer Geschäftsbeziehung oder deren Anbahnung wird, soweit gesetzlich zulässig, als Gerichtsstand der Sitz von Pets Best Choice vereinbart. Die Parteien werden sich bemühen, allfällige Streitigkeiten, die sich aus der Durchführung dieses Vertrags ergeben, auf gütlichem Weg zu lösen.

 

Egliswil, 1. März 2011


StartseiteStartseite

Warenkorb  

(leer)
Pets Best Choice auf Facebook